Unsere Dirigenten

Der Walldürner Musikverein verfügt momentan über zwei aktive Kapellen.

 

Dirigent Meikel Dörr

Dirigent Meikel Dörr

Das Hauptorchester, die Odenwälder Trachtenkapelle, wird seit dem 27.03.2015 musikalisch von Meikel Dörr geleitet.

Meikel Dörr absolvierte zunächst im Jahr 2002 beim Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V. die Ausbildung zum Registerführer. Im direkten Anschluss daran bildete er sich zum Instrumentallehrer für das Fach Posaune fort. Seit dem Jahr 2003 hat er die Berechtigung dieses Instrument auch an Musikschulen zu unterrichten.

Im Jahr 2005 wurde im die musikalische Leitung der Jugendkapelle unseres Musikvereins, dem Jungen Odenwälder BlasOrchester, übertragen. Vier Jahre später wurde er zusätzlich zum Vizedirigenten der Odenwälder Trachtenkapelle bestellt. Im Winter 2014 absolvierte Meikel Dörr erfolgreich seine Ausbildung zum Blasorchesterdirigenten bei der Deutschen Dirigenten Akademie, in der Klasse des Institutsleiters Prof. Peter Vierneisel. Im Herbst 2015 belegte er zusätzlich alle Advanced Seminare der Deutschen Dirigenten Akademie. Seine Ausbildung ist mit 16 CP zertifiziert.

Am 27.03.2015 verabschiedete der Musikverein im Rahmen eines großen Konzertes den bisherigen Dirigenten, Herrn Michael Teichmann, nach über 27 jähriger Tätigkeit in diesem Amt, in den verdienten Ruhestand. Dieser gab seinen Dirigentenstab an Meikel Dörr weiter.

 

Dirigent Alexander Mackert

Dirigent Alexander Mackert

Das Jugendorchester, das Jungen Odenwälder BlasOrchester, steht seit dem 01.05.2015 unter der musikalischen Leitung von Alexander Mackert. Der ausgebildete Klarinettist und Saxophonist mit silbernen Status, hat das Orchester von Meikel Dörr übernommen. Bereits seit 2013 unterstütze er diesen als Vizedirigent bei der Jugendkapelle.

Im April 2015 absolvierte ebenfalls Alexander Mackert erfolgreich die Ausbildung zum Blasorchesterdirigenten bei der Deutschen Dirigenten Akademie. Auch er besuchte die Klasse des Institutsleiters Prof. Petr Vierneisel. Mit dem Abschluss dieser Ausbildung übernahm Alexander Mackert gleichzeitig die Funktion des Vizedirigenten der Odenwälder Trachtenkapelle. Im Herbst 2015 belegte auch er zusätzlich alle Advanced Seminare der Deutschen Dirigenten Akademie. Seine Ausbildung ist ebenfalls mit 14 CP zertifiziert.